• Schnellsuche zum günstigsten Preis

Service Veranstaltungen im Haus & Rund um Waren / Müritz

77 Termine gefunden
2019 22. Feb
Freitag
ab 19:00 Uhr
Stadt.Land.Klassik! - Philharmonisches Konzert mit der Neuen Philharmonie MV gGmbH
Klassisches Konzert, Klassik

Stadt.Land.Klassik! - Philharmonisches Konzert mit der Neuen Philharmonie MV gGmbH

Unter der Bezeichnung "Stadt.Land.Klassik!" möchte die "Neue Philharmonie M-V" in Kooperation mit der Nordkurier Mediengruppe klassische Konzerte in verschiedene Städte und Gemeinden in MV bringen. Die Neue Philharmonie ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die junge Profimusiker auf ihrem Weg in feste Anstellungen begleitet. Das Orchester wurde 2016 vom Chefdirigenten Andreas Schulz gegründet und blickt bereits auf große Erfolge zurück. Auf dem Programm unter der Leitung von Chefdirigent Andreas Schulz stehen diesmal die "Oberon-Overtüre" von K.M.v.Weber, das "Cellokonzert Nr. 1 a-moll" von C.Saint-Saëns und die "Sinfonie Nr. 5" von L.v. Beethoven. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1286385.htm
Preis: 23,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 27. Feb
Mittwoch
ab 19:00 Uhr
Texte & Tannine "Meinst Du, die Russen wollen...? - Ein Moskauer Tagebuch"
Lesung, Sonstige

Texte & Tannine "Meinst Du, die Russen wollen...? - Ein Moskauer Tagebuch"

Es wird viel gestritten über Russland. Die Nation, die Russen, Wladimir Putin werden von der Politik und den Medien im Westen in der Regel verurteilt. Oft von Menschen, die noch nie in diesem Riesenland waren. Autor Carsten Gansel kennt Russland von zahlreichen Reisen. Er gewährt Einblicke in den Alltag, in das Denken und Fühlen der Russen sowie in politische und historische Zusammenhänge, die die Grundlage für eine differenzierte Debatte bieten können. Carsten Gansel ist Professor für Neuere Deutsche Literatur und Mediendidaktik an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und Vorsitzender der Jury zum Uwe-Johnson-Literaturpreis. Er ist Autor zahlreicher Bücher zur Literatur des 18. bis 21. Jahrhunderts und besorgte u.a. die Herausgabe des Antikriegsromans von Heinrich Gerlach "Durchbruch bei Stalingrad" (1945/2016) sowie die erstmals in der Originalfassung vorgelegte Neuedition von Hans Falladas "Kleiner Mann - was nun?" (1932/2016), die beide auf der Spiegel-Bestsellerliste standen. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1353033.htm
Preis: 10,40 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 8. Mär
Freitag
ab 19:00 Uhr
Konzert mit MUZET ROYAL zum Frauentag - Filmmusik, Tango Musette, Csárdás ...
Salonmusik, Klassik

Konzert mit MUZET ROYAL zum Frauentag - Filmmusik, Tango Musette, Csárdás ...

Das Berliner Damentrio Muzet Royal erzählt für Sie musikalische Geschichten voller Poesie und Sehnsucht, voller Freude und Übermut, virtuos und charmant. Von der Musik aus Filmen wie „Die Fabelhafte Welt der Amélie“ oder „Chocolat“ über feurige ungarische Tänze und perlende Musettewalzer, Charleston und Zirkus-Polka, ausgewählte Klassik-Hits bis hin zu internationalen Tangos präsentieren die Musikerinnen im farbenfroh-eleganten Outfit ihre Lieblings-Stücke aus den Konzert-Programmen der letzten zehn Jahre. Die durchweg eigenen und immer wieder überraschenden Arrangements reichen von schwungvoll bis melancholisch. Und so lädt die Musik mit dem typischen Schuss „Muzet Royal“ zum Zuhören, Träumen aber auch Tanzen ein. Genießen Sie einen leichten, unvergesslichen Abend und lassen diesen Tag auf eine besondere Art ausklingen… Ulrike Dinter (Violine), Sirid Heuts (Akkordeon), Angela Brunton-Trüg (Kontrabass) www.muzet-royal.de Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1356244.htm
Preis: 12,00 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 8. Mär
Freitag
ab 19:30 Uhr
Ladies Night - Eine Revue zum Internationalen Frauentag - mit den TravestieStars aus "Täuschungsmanöver" und Menstrip
Varieté, Tanztheater, Theater, Bühne

Ladies Night - Eine Revue zum Internationalen Frauentag - mit den TravestieStars aus "Täuschungsmanöver" und Menstrip

Zur "Ladies Night" erwartet alle Fans der Travestieshow TÄUSCHUNGSMANÖVER ein neues Programm unter dem Titel "Freaks & Beauties" mit einem besonderen Highlight auf allgemeinen Wunsch hin: Einem Menstrip, dargeboten vom schönsten Mann zu dieser Zeit an diesem Ort... Erlebe mit allen Sinnen die grandios-komisch-opulente Travestieshow aus Hamburg. Frech, sexy, verrückt und glamourös! Tauche ein in die bunte, schillernde Welt der Travestie und erlebe ein völlig neues Showkonzept mit aufwendig gefertigten Kostümen und Bühnenbildern, in dem sich Comedy, Akrobatik und Gesang zu einer einzigartigen Show vereinen. Komm mit uns auf die große Showbühne und treffe auf die schönsten Showgirls, die 6 sexyesten und freakigsten Künstler der Welt und Paradiesvögel, die ihre spitzen Schnäbel zum Einsatz bringen. Verpasse auf keinen Fall diese exotisch anmutende Produktion, die voller Selbstironie dein Zwerchfell fordern wird. Täuschungsmanöver blickt seit mehr als 12 Jahren auf ausverkaufte Häuser zurück und trifft mit seinen spektakulären Shows genau den Zeitgeist. Eine Show, die begeistert! Die Menschen zu berühren, ihre Vorstellungskraft zu beflügeln, sie zum Lachen zu bringen und ihre Sinne herauszufordern ist der selbst gestellte Anspruch. Für alle Ladies im Besitz einer gültigen Eintrittskarte setzt das Bürgersaal-Team an diesem besonderen Tag noch einen drauf: Bleibt noch ein bisschen und tanzt ausgelassen und fröhlich - wir haben den bekannten Warener DJ Henry Sten für Musik aus der Konserve bis 02.00 Uhr des Folgetages gebucht und lassen auch die Bar geöffnet... Hinweis: Dieser Bonus kostet nichts extra, allerdings entfällt jeglicher Anspruch auf einen Sitz- und Tanzplatz... Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1182542.htm
Preis: 34,90 bis 38,90 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 10. Mär
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn

Episode VI der Ashtonburry-Chronik Der Teufel der Rennbahn Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie? Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um… Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, der – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird. Und schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall? Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist? Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird? Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1331384.htm
Preis: 88,90 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2019 15. Mär
Freitag
ab 19:30 Uhr
Benefizkonzert mit der Bigband des Bundespolizeiorchesters Berlin - Leitung: Jan Diller
Traditional Jazz/ Swing, Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Benefizkonzert mit der Bigband des Bundespolizeiorchesters Berlin - Leitung: Jan Diller

Alle Musikliebhaber, die einmal ein Konzert der Bigband des BPO (Bundespolizeiorchester Berlin) live miterlebten, warten jedes Jahr gespannt auf die nächste Auflage der jährlich im März im Bürgersaal Waren erklingenden Swing- und Latin-Jazz Klänge. Leiter und Cheforganisator des Ensembles ist der gebürtige Warener Jan Diller, der dank seiner breit gefächerten Kontakte mit sicherer Hand immer aufs Neue ganz besondere „Special Guests“ aus dem Hut zaubert. In diesem Jahr wird die deutschlandweit bekannt Künstlerin Stefanie Hertel innerhalb des Konzertes, das hauptsächlich geprägt wird durch den wohlbekannten Big-Band-Sound, solistisch brillieren. Die gebürtige Vogtländerin stand seit ihrer Kindheit auf allen großen Volksmusik-Bühnen, wirkte in unzähligen Fernsehshows mit, räumte dutzende Preise ab, veröffentlichte zahllose Titel. An diesem Abend zeigt Stefanie Hertel eine ganz andere Seite, denn ihr Gesangsspektrum umfasst viel mehr als heimatliche Klänge. Lassen Sie sich überraschen von der jungen Frau mit dem swingenden Timbre in der Stimme, die auch aus einem anderen Grund fantastisch in das Benefizkonzert passt: auch sie unterstützt verschiedene soziale Aktionen mit ihrem „Stefanie-Hertel-hilft e.V.“ Wie jedes Jahr ist der „Hilfswerk des Lions-Club Müritz e.V.“ Veranstalter des Benefizkonzertes. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt in diesem Jahr folgenden Kinder- und Jugendeinrichtungen zugute: - der Kreismusikschule zur Unterstützung des Jugendstreichorchesters für dessen Teilnahme am europäischen Musikfestival in Neerpelt/Belgien - der THW - Jugend zur Unterstützung des Projektes „Kinder unter Blaulicht“ - dem Förderverein der Reg.Schule Waren-West zur Unterstützung der Festtage anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Schule Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1321141.htm
Preis: 20,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 20. Mär
Mittwoch
ab 10:00 Uhr
"Das Dschungelbuch" - Ein Tanzabenteuer für die ganze Familie
Tanztheater, Theater, Bühne

"Das Dschungelbuch" - Ein Tanzabenteuer für die ganze Familie

Mowgli ist allein im Dschungel. Von seinen Eltern wurde er durch einen Angriff Shir Khans, des Tigers, getrennt. Das Wolfsrudel nimmt sich seiner an und zieht ihn zusammen mit seinen eigenen Jungen auf. Mowgli lernt, im Dschungel zu überleben und findet im Bären Balu und dem schwarzen Panther Baghira Freunde, die ihn beschützen. Einfach haben es die beiden Pflegeväter mit ihrem Schützling jedoch nicht. Einerseits ist Mowgli ein allen Wesen freundlich gesinnter Junge und andererseits trachtet nicht nur Shir Khan dem Menschenjungen nach dem Leben. Balu und Baghira haben alle Pfoten voll zu tun, um immer neue Gefahren von Mowgli abzuwenden und ihm gleichzeitig die schönen Seiten des Lebens nahezulegen. Große Abenteuer und viel Heiterkeit zeichnen die fantasievolle Geschichte um die Entwicklung des Findelkindes Mowgli aus. Frei nach dem Welterfolg von Rudyard Kipling wird Choreograph Lars Scheibner die spannende Vorlage mit den Tänzern der Deutschen Tanzkompanie zu neuem Leben erwecken. Dabei dürfen die Schlange Kaa und auch King Louie und seine Affenbande nicht fehlen. Spannende Unterhaltung, der Rhythmus des Dschungels und viel Humor laden zu einem besonderen Tanzvergnügen ein. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1247844.htm
Preis: 4,30 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 22. Mär
Freitag
ab 00:00 Uhr
20.Norddeutsche Naturfototage - präsentiert von AC Foto
Festival allgemein, Tanzveranstaltung, Fest, Sonstige

20.Norddeutsche Naturfototage - präsentiert von AC Foto

Wir freuen uns, Ihnen die Jubiläumsausgabe der Norddeutschen Naturfototage vorzustellen. Sie sind herzlich eingeladen, die traditionsreiche Veranstaltung mit den immer wieder frischen, kreativen Impulsen, zu besuchen. Vom 22. bis 24. März 2019 können Sie die spannenden Vorträge im Bürgersaal besuchen oder an einem der vielen Workshops teilnehmen. Wie immer ist uns ein Mix aus lokalen und internationalen Themen wichtig. Das Leitmotiv zu unserem Jubiläum ist die Aufnahme eines Korallenfinger-Laubfroschs (Vitoria caerulea) von unserer Referentin Ulla Lohmann. Das Bild entstand bei einer Expedition des BBC im Krater des entlegenen Mount Bosavi in Papua Neuguinea. Innerhalb von vier Wochen gelang es, über 40 neue Tier-und Pflanzenarten zu entdecken. Ulla berichtet hierüber im Vortrag „Abenteuer Südsee“. Jeder Inhaber einer 3-Tages-Karte hat auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an unserem Fotowettbewerb teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen. Der Zugang zum Vortragsprogramm im Bürgersaal ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer oder Eltern mit Kinderwagen problemlos zu erreichen. Karten für verschiedene Veranstaltungen innerhalb der 20. Norddeutschen Naturfototage erhalten Sie in der Waren (Müritz) Information im Haus des Gastes, Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz), Tel. 03991-747790 oder online unter www.norddeutsche-naturfototage.de Das Programm finden Sie hier: http://www.norddeutsche-naturfototage.de/?section=programm Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1355680.htm
Preis: 0,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 4. Apr
Donnerstag
ab 16:00 Uhr
"Hier spielt die Musik" - Die Frühlingstour 2019 - Waren (Müritz)
Klassisches Konzert, Klassik

"Hier spielt die Musik" - Die Frühlingstour 2019 - Waren (Müritz)

Stars wieder auf „Frühlings“-Tour präsentiert von Lotto MV Judith & Mel, das Naabtal Duo, Hansi Vogt und Frau Wäber laden zu „Hier spielt die Musik“ ein. Zu einer mitreißenden und humorvollen Show, mit beliebten Schlagern, laden bekannte Stars aus Funk und Fernsehen auch 2019 wieder, im Rahmen der „Hier spielt die Musik“ Frühlngs-Tour, ein. Freuen Sie sich auf 3 Stunden LIVE Unterhaltung inklusive einer Pause von 25 Minuten mit Getränkeservice. Quelle: AEN GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1293836.htm
Preis: 39,80 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 4. Apr
Donnerstag
ab 16:00 Uhr
Hier spielt die Musik - Die Schlagertour 2019
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

Hier spielt die Musik - Die Schlagertour 2019

Die beliebte Schlagershow „Hier spielt die Musik“ mit Stars aus Funk und Fernsehen hat sich schon seit einigen Jahren ihren festen Platz im Warener Bürgersaal erobert, und das nicht nur wegen der erstklassigen Künstlerbesetzung. Man muss einfach live dabei gewesen sein und die tolle Stimmung erlebt haben, wenn mitreißende Rhythmen erklingen und es am Ende der Show im großen Finale niemanden mehr auf seinem Platz hält. Dieses Mal werden werden Judith und Mel, das Naabtal Duo sowie der deutsche Fernsehmoderator, Sänger und Entertainer Hansy Vogt den Nachmittag gestalten. Und natürlich darf in diesem Zusammenhang der Überraschungsgast "Frau Wäber" nicht fehlen. Freuen Sie sich auf rund 3 Stunden beste Live-Unterhaltung inklusive einer Pause von 25 Minuten mit Getränkeservice. Im Foyer wird die Landfleischerei Kriewitz wieder ihre leckeren Wurst- und Schinkenspezialitäten anbieten. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1286132.htm
Preis: 39,80 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 6. Apr
Samstag
ab 17:00 Uhr
KONZERT zur PASSION - Oscar Peterson´s Easter Suite sowie Musik von Spirituals bis F. Mendelssohn-Bartholdy
Klassisches Konzert, Klassik

KONZERT zur PASSION - Oscar Peterson´s Easter Suite sowie Musik von Spirituals bis F. Mendelssohn-Bartholdy

Der legendäre Jazzpianist Oscar Peterson (1925-2007) komponierte die „Easter Suite“ 1984 im Auftrag der BBC London. Es entstand eine zutiefst berührende Jazz-Trio-Version der Passionsgeschichte, in welcher das Sujet aufs Feinsinnigste musikalisch umgesetzt wurde. Dabei birgt die Komposition selbst schon eine theologische Interpretation, stellt sie doch die Versöhnung und Vergebung programmatisch ins Zentrum der 9 kurzen Sätze. Eine bisher wenig bekannte, aber sehr bereichernde Ergänzung des Kanons der traditionellen Passionsmusiken. Dem Bielefelder Jazztrio kommt das große Verdienst zu, dem lange in Vergessenheit geratenen Werk Petersons nach 22 Jahren wieder den Weg aufs Podium geebnet zu haben. Im Konzert am 6. April wird die im Januar diesen Jahres gegründete Kinder- und Jugendkantorei unter Leitung von Kreiskantorin Christiane Drese mit den Musikern des Jazztrio Olaf Kordes (Piano), Wolfgang Tetzlaff (Kontrabass) und Karl Godejohann (Schlagzeug) seinen ersten Auftritt bestreiten. Es wird Musik von Spirituals bis F. Mendelssohn-Bartholdy im Original und in Bearbeitung erklingen. Dazu wird ein Konzertflügel in der Georgenkirche bereitstehen. Eine erste Aufführung gibt es bereits am Freitag, dem 5. April, um 19.30 Uhr in St. Johannis Neubrandenburg. Eintrittskarten erhalten Sie bei der Waren(Müritz) Touristinformation/Haus des Gastes, unter reservix.de sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, unter stgeorgen-waren.de und an der Abendkasse. Quelle: Ev.-luth. Georgengemeinde Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1360773.htm
Preis: 12,00 €
Sankt-Georgen-Kirchplatz 1 Waren (Müritz) Mecklenburg-Vorpommern
2019 10. Apr
Mittwoch
ab 19:00 Uhr
Texte & Tannine "MI-SIX - Operation Bernsteinzimmer"
Lesung, Sonstige

Texte & Tannine "MI-SIX - Operation Bernsteinzimmer"

Spanien 1943. Ein konspiratives Treffen zwischen dem deutschen und den westlichen Geheimdiensten endet mit einem kühnen Plan. Wenige Monate später reist der in Schottland lebende deutsche Kunstwissenschaftler Hans von Grauwitz zurück ins Deutsche Reich. Im Auftrag des britischen MI6 soll er für die Proklamation des Deutschen Kaisers die Berliner Krönungskronen sicherstellen und für die zukünftige Kaiserin das russische Bernsteinzimmer aus Königsberg in den Westen holen. Mit Mühe und Not bekommt von Grauwitz die Kronen in seinen Besitz, doch birgt die Übermittlung an ihren Bestimmungsort bereits die nächste Hürde. Kaum in Königsberg angekommen, erwarten ihn ein bernsteinbesessener Museumsdirektor, eine dem Nationalsozialismus hörige schöne Frau und die Häscher der Geheimen Staatspolizei. Schließlich reißt seine letzte Verbindung nach London ab und er tappt in eine hinterhältige Falle. Von Grauwitz gelangt in eine Spirale aus Gefühl und Verrat und vor die stets wiederkehrende Frage, was wiegt mehr: sein Wort oder die Liebe? Micha H. Echt wurde 1962 als ältester Sohn eines Lehrerehepaares in Mecklenburg geboren. Er ist ausgebildeter BMSR-Techniker und seit 1990 selbstständig tätig. In der Mecklenburgischen Seeplatte betreibt er zwei Campingplätze. Schreiben ist von jeher seine Leidenschaft. Bereits 2012 wurde sein erfolgreicher Erstlingsroman „Der CaraWahn kommt selten allein“ veröffentlicht. Nach dem Kinderbuch „Der goldene Hecht“ erschien nun „MI-SIX: Operation Bernsteinzimmer“. Letzteres wurde 2018 auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1358125.htm
Preis: 10,40 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 13. Apr
Samstag
ab 19:30 Uhr
Désirée Nick - Die spitzeste Zunge der Nation - - liest aus ihren Bestsellern
Lesung, Sonstige

Désirée Nick - Die spitzeste Zunge der Nation - - liest aus ihren Bestsellern

Kommt eine Blondine in die Autowerkstatt . . . Désirée Nick wagt sich in die Domänen der Männer Der wahre Dschungel des Lebens ist da, wo Männer noch Männer sein dürfen: in Baumärkten und Autohäusern, auf der Jagd und dem Amt – lauter Orte, wo sie sich überlegen fühlen, erst recht einer Blondine gegenüber. Doch Désirée Nick macht ihnen einen Strich durch die Rechnung: Charmant und bissig, kess und liebevoll setzt sich die Großstadtlady in den vermeintlichen Domänen der Männer durch. Denn auf viele Mannsbilder ist die moderne Frau nicht mehr angewiesen. Aber will sie deshalb auf den wahren Kerl im Leben gleich ganz verzichten? Nein! Sie muss sich nur gegen ihn behaupten! Gnadenlos frech und umwerfend komisch gibt „La Nick“ Episoden aus dem Schaukasten des Lebens zum Besten. Geradeaus, zielgenau – und voll auf die Zwölf! Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1358717.htm
Preis: 28,50 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2019 5. Mai
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Hochzeit in Schwarz
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Hochzeit in Schwarz

Episode III: Der dritte Teil der Ashtonburry-Chronik HOCHZEIT IN SCHWARZ Zur Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, Coras Stiefmutter, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland. Cora Tilling feiert ihre lang ersehnte Hochzeit mit Peter Ross. Einige Familienangehörige sind darüber gar nicht begeistert. Sie setzen alles daran, dem jungen Glück jede Menge Steine in den Weg zu legen. Die Hochzeitsgeschenke sind gespickt mit üblen Verdächtigungen. Was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Hochzeits-Menüs abspielt, lässt vielfältige Spekulationen zu. Wie kam der Bräutigam, der sonst all sein Geld verspielt, so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut? Warum lässt der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten? Keine Sorge, bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen! Oder, vielleicht doch? Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1320473.htm
Preis: 88,90 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2019 14. Jun
Freitag
ab 19:30 Uhr
"Echt verboten!" Ein Ringelnatz-Programm - mit Achim Amme & Ulrich Kodjo Wendt
Lesung mit Musik, Lesung, Sonstige

"Echt verboten!" Ein Ringelnatz-Programm - mit Achim Amme & Ulrich Kodjo Wendt

Joachim Ringelnatz gilt als Klassiker - ein Dichter, den alle kennen, aber keiner liest. Zu Unrecht. Dabei gibt es so viel in seinen Büchern zu entdecken. Doch wie ermöglicht man in der heutigen Zeit der Massenmedien einen freien Blick auf einen unterschätzten Dichter? Wie können – weg von den üblichen Klischees, in denen der Dichter nur als Spaßvogel und Ulknudel vorgeführt wird – auch die verborgenen Seiten seines Wesens durchleuchtet und in angemessener Weise zum Vorschein gebracht werden? Dieser Aufgabe widmen sich der Autor, Schauspieler und Ringelnatz-Preisträger Achim Amme und der u.a. durch seine Filmmusiken für den Regisseur Fatih Akin bekannt gewordene Musiker Ulrich Kodjo Wendt. In ihrem Programm „Echt verboten!“ bringen sie diesen wunderbaren, mit einem großen Herzen ausgestatteten, rotzfrechen, immer für eine Überraschung guten Menschen in seiner Tiefe als auch in seinen literarischen wie sonstigen Höhenflügen (und Abstürzen) einem interessierten Publikum näher. Achim Amme - Spiel, Gitarre, Gesang Ulrich Kodjo Wendt - Akkordeon Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1358134.htm
Preis: 12,00 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine
Hotel am Müritz-Nationalpark Specker Str. 71 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 62190
Q1 Servicequalität Deutschland
holidaycheck award
Partner - Müritz Nationalpark
Restaurant Guide Michelin
Waren Müritz - Hotelgemeinschaft e.V.