• Schnellsuche zum günstigsten Preis Pfeil nach unten

Service Veranstaltungen im Haus & Rund um Waren / Müritz

41 Termine gefunden
2018 29. Sep
Samstag
ab 17:00 Uhr
KARL JENKINS "THE ARMED MAN - A MASS FOR PEACE" - Friedensmesse
Chormusik, Vokalmusik, Klassik

KARL JENKINS "THE ARMED MAN - A MASS FOR PEACE" - Friedensmesse

Mittwoch, 12. September, 19 Uhr, Haus des Gastes EINFÜHRUNGSABEND zur Friedensmesse von Karl Jenkins mit Prof. Dr. Harmut Möller (Musikwissenschaftler HMT Rostock, Violoncello) und Dr. Hikmat Al Sabty (2011-2016 Abgeordneter des Landtages MV, Dolmetscher und Übersetzer für Arabisch, Friedensaktivist, Gesang und Laute) Eintritt frei Sonnabend 29. September, 17 Uhr, Georgenkirche KARL JENKINS „THE ARMED MAN - A MASS FOR PEACE“ (Friedensmesse) Konzert zum Gedenken des Kriegsendes vor 100 Jahren und zum Abschluss der interkulturellen Woche Mezzosopran Susanne Wild Gebets-Solo Dr. Hikmat Al Sabty Kinderchor Kantatenchor Kantatenorchester Leitung Christiane Drese Die Friedensmesse „The Armed Man“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins wirbt für Frieden und Toleranz. Die Friedensmesse basiert auf Texten der christlichen Liturgie, die Jenkins mit jüdischen, muslimischen und indischen Quellen und mit dem zu einem Volkslied gewordenen Soldatenlied „L´homme armé“ (engl. „The armed man“, dt. „Der bewaffnete Mann“) aus dem 15. Jahrhundert, verbindet. Jenkins schrieb es für vierstimmigen gemischten Chor mit zwei Solisten (Sopran und Muezzin) und sinfonische Orchesterbesetzung. Das Werk entstand im Auftrag des Museums Royal Armouries, dem britisches Waffen-und Rüstungsmuseum anlässlich der Jahrtausendfeier. Guy Wilson, der damalige Museumsdirektor, gab das Werk in Auftrag und stellte die Texte zusammen. Die Friedensmesse ist den Opfern des Kosovokrieges gewidmet und mahnt zum friedlichen Zusammenklang unter uns Menschen. Der Warener Kantatenchor wirkt zusammen mit Mitgliedern des Kinderchores, dem Warener Kantatenorchester (Konzertmeisterin Carla Prestin-Koch (Philharmonie Neubrandenburg), Lehrende der Musikschule, Musiker der Philharmonie Neubrandenburg, Hermann Naehring (Percussion), Christof Munzlinger (General a.D., Orgel) und den Solisten Dr. Hikmat Al-Sabty ist gebürtiger Iraker und lebt in Rostock. Er studierte an der Universität Göttingen Agrarwissenschaften und wurde 1989 an der Universität Bonn promoviert. 2011-2016 war er Abgeordneter des Landtages Mecklenburg-Vorpommern. Zurzeit ist er als Übersetzer und Dolmetscher für Arabisch tätig. Als Friedensaktivist wirkt er im In- und Ausland. Seine Leidenschaft gehört dem Gesang und dem Lautenspiel. Susanne Wild studierte 1992-1998 Gesang an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar und legte 2003 ihr Konzertexamen für künstlerische Liedgestaltung ab. Sie war Meisterschülerin von Edda Moser und Dietrich Fischer- Dieskau. In den Jahren 2004-2008 schloss sich eine Ausbildung zur Funktionalen Stimmpädagogin am Rabine-Institut an. 1999-2005 wirkte Susanne Wild als Solistin am Landestheater in Eisenach. Seit 2005 ist sie freiberufliche Sängerin für Oper, Operette, Oratorium und Lied. Engagements führten sie an zahlreiche deutsche und ukrainische Bühnen. Als Gesangspädagogin und Stimmtrainerin begleitet Susanne Wild Sängerinnen und Sänger der Theater Vorpommern Stralsund-Greifswald und des Volkstheaters Rostock und leitet Kurse für Gesangslehrer. Quelle: Ev.-luth. Georgengemeinde Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1250527.htm
Preis: 12,00 €
Sankt-Georgen-Kirchplatz 1 Waren (Müritz) Mecklenburg-Vorpommern
2018 30. Sep
Sonntag
ab 16:00 Uhr
"De Düvelsblitz" - Ein Schauspiel in plattdeutscher Sprache in 4 Akten
Komödie, Theater, Bühne

"De Düvelsblitz" - Ein Schauspiel in plattdeutscher Sprache in 4 Akten

Neffe und Nichte führen dem alten Hofbauern Jakob Hahn die Wirtschaft; nicht aus verwandtschaftlicher Liebe, sondern mit Blick auf das Erbe. Die Enkelin wäre eigentlich als Erbin vorgesehen, aber sie studiert Medizin, wodurch sie – bislang – nicht in Frage kam. Das ändert sich, als sie einen Ökologie-Studenten kennen und lieben lernt, der für archaische Bauernverhältnisse schwärmt. Die beiden finden die Sympathie ihres Großvaters, der jedoch durch eine traurige Vorgeschichte mit seinen Verwandten verbunden ist. Das Geschwisterpaar hatte die Eltern der Enkelin vor Jahren durch ein Knollenblätterpilzgericht beiseite geräumt. Der alte Hahn andererseits war zu seinem neuen Haus durch einen Versicherungsbetrug gelangt. Nun heißt es: "mitgehangen, mitgefangen". Dem Bauern bleibt nichts anderes übrig, als wie besprochen sein Testament zu machen. Der Notar ist bereits angemeldet, als der alte Bauer einen Herzanfall erleidet. Der pfiffige Knecht Michel gibt sich als Bauer aus und diktiert dem Notar das Testament. Doch der robuste Altbauer erwacht wieder zum Leben ... Autoren: Karl Wittinger und Heide Tietjen Darsteller und ihre Rollen: Bernd Blumhagen als Jakob Hahn, ihm gehört der Moorhof Michael Thomas als Hugo Fromm, Neffe von Jakob Marion Suri als Marlies Fromm, Nichte von Jakob Ricarda Zunk als Bärbel Hahn, Studentin Adrian Liebow als Franz Bachhuber, Bärbels Freund Eduard Frambach als Michel, der Knecht auf dem Moorhof Antje Rohde als die Frau Notarin Regie: Gunar Mühle Bühnenbild, Requisiten, Plakate: Wilfried Stern Regieassistenz: Petra Prosch Souffleuse: Renate Stolpmann Bühnenmeister: Dieter Krüger Techniker, Kraftfahrer: Norbert Frey, Robert Krüger Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1021476.htm
Preis: 16,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 30. Sep
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Die Jagd vom schwarzen Moor
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Die Jagd vom schwarzen Moor

Episode 5 – Wie alles weitergeht Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss. Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Darkwood Castle, dem Stammsitz der Ashtonburry´s, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Allerdings weiß keiner der geladenen Gäste, wer der neue Eigentümer ist; der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit...ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin. Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, ziehen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen der Ashtonburry´s. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt? Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet? Und wer ist der geheimnisvolle Gastgeber? Vielleicht gelingt es Ihnen diese Rätsel zu lösen um den Bann zu brechen.... Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: „Die Jagd vom schwarzen Moor“ ….. Todsicher! Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1190245.htm
Preis: 88,90 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2018 4. Okt
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Irland - Wild Atlantic Way - Live-Multivision mit Andreas Eller - 2600km irische Westküste mit zwei Hunden
Multivisionsshow, Sonstige

Irland - Wild Atlantic Way - Live-Multivision mit Andreas Eller - 2600km irische Westküste mit zwei Hunden

Am äußersten Rand Europas erstreckt sich der Wild Atlantic Way entlang der Westküste Irlands. 2600 Kilometer ist Andreas Eller mit seinen Hündinnen Tinka und Lotte 10 Wochen auf einer der längsten und spektakulärsten Küstenstraße unterwegs. Hier hat die Naturgewalt des Ozeans eine Küste von rauer, wilder Schönheit geformt. Die Reise beginnt in der nördlichen Grafschaft Donegal. Es geht entlang der Westküste durch Sligo, Mayo, Galway, Clare und Kerry, bis in die südliche Grafschaft Cork. Unter dem Motto „Tinka läuft für Straßenhunde“ sammeln Tinka und Lotte Spendengelder für den Tierschutz. In seiner neuen Multivision spricht der Globetrotter über beeindruckende Wanderungen entlang der wilden Atlantikküste und zahlreiche Bergbesteigungen. Zu Beginn lernen die Besucher die Hauptstadt Dublin und die Geschichte Irlands kennen. Mit beeindruckender Fotografie, selbstgedrehten Filmsequenzen und authentischer Musik entsteht eine technisch aufwändig gestaltete Fotoreportage. Im Mittelpunkt stehen viele Geschichten mit interessanten Menschen, die lebendig, mitreißend und manchmal auch selbstironisch erzählt werden. www.andreaseller.de. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1245846.htm
Preis: 10,40 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 12. Okt
Freitag
ab 19:30 Uhr
"Was ihr wollt" ein furioser Shakespeare- Abend - Theater Furioso
Theater, Bühne

"Was ihr wollt" ein furioser Shakespeare- Abend - Theater Furioso

* Comedy trifft Klassik mit dem Theater Furioso * „Nichts ist so, wie es ist“, sagt der Narr, aber er tritt gar nicht auf in dieser fulminanten Theaterfassung der Shakespeare-Komödie „Was ihr wollt“. Zwei arbeitslose Schauspieler wollen sich genau mit dieser Rolle bei einem Vorsprechen bewerben. Denn an ihren letzten Wirkungsstätten waren die jeweiligen Regisseure der Meinung, auf den Narren verzichten zu können. Das Vorsprechen verzögert sich, die beiden Konkurrenten kommen ins Plaudern, jeder erzählt Anekdoten aus seiner Inszenierung und man zeigt sich gegenseitig, wie unmöglich Kollegen ihre Rollen gespielt haben. Und schon ist man mitten in der Geschichte aus Verwechslungen, Liebe, Intrige, Eifersucht und Verwirrung. Orsino liebt Gräfin Olivia, die allen Männern abgeschworen hat, sich dann aber ihrerseits in den Diener Orsinos, Cesario, der eigentlich die verkleidete Viola ist, verguckt. Der Haushofmeister der Gräfin, Malvolio, ist in heißer Liebe für seine Herrin entflammt und Cesario bzw.Viola wiederum hat ihr Herz an ihren Arbeitgeber Orsino verloren. Orsinos Gefühle verwirren sich, als er spürt, dass auch er Zuneigung zu seinem neuen Diener entwickelt und als Violas Zwillingsbruder Sebastian noch auftaucht, ist die Verwirrung der Gefühle perfekt. Die beiden Schauspieler Moritz Röhl und Wolfgang Gundacker springen in die verschiedensten Rollen des Stückes und präsentieren das turbulente Geschehen mit viel Temperament und Vergnügen. In der Regie von Reinhold Koch verspricht dieser Abend ein großer Theaterspaß zu werden. Das Theater Furioso wurde 2005 gegründet und präsentiert dem Publikum in einer Mischung aus Slapstick, Comedy, körperbetontem Spiel und minimalistischer Ausstattung ein Feuerwerk an spielerischen Einfällen. Klassikertexte werden amüsant, rasant und nicht zu ernst dargeboten. Das Ensemble begeistert von Wolfsburg bis Wismar, von Berlin bis Greifswald und auf vielen weiteren Bühnen. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1249211.htm
Preis: 12,00 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 14. Okt
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn

Episode VI der Ashtonburry-Chronik Der Teufel der Rennbahn Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie? Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um… Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, der – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird. Und schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall? Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist? Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird? Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1235498.htm
Preis: 88,90 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2018 16. Okt
Dienstag
ab 19:00 Uhr
Stadt.Land.Klassik! - Philharmonisches Konzert mit der Neuen Philharmonie MV gGmbH
Klassisches Konzert, Klassik

Stadt.Land.Klassik! - Philharmonisches Konzert mit der Neuen Philharmonie MV gGmbH

Unter der Bezeichnung "Stadt.Land.Klassik!" möchte die "Neue Philharmonie M-V" in Kooperation mit der Nordkurier Mediengruppe klassische Konzerte in verschiedene Städte und Gemeinden in MV bringen. Den Auftakt dieser Konzertreihe gestalten die 44 Musiker unter der Leitung des Dirigenten Lutz Schumacher mit der „Ouvertüre zur Zauberflöte“ von W. A. Mozart, „Schwanensee“ von P. Tschaikowsky und dem „2. Klavierkonzert“ von L. v. Beethoven. Klavier: Andreas Schulz Moderation: Juri Tetzlaff Die Neue Philharmonie ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die junge Profimusiker auf ihrem Weg in feste Anstellungen begleitet. Das Orchester wurde 2016 vom Chefdirigenten Andreas Schulz gegründet und blickt bereits auf große Erfolge wie Auftritte beim Bürgerfest des Bundespräsidenten, Konzerte in der Berliner Philharmonie u. a. für die Kinderkrebsstiftung sowie zuletzt das vielumjubelte Konzert des Weltstars Andrea Bocelli in der Waldbühne Berlin zurück. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1271055.htm
Preis: 23,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 20. Okt
Samstag
ab 16:00 Uhr
Die große Johann-Strauß-Gala - unsterbliche Arien und Duette der Strauß Familie
Operette, Musiktheater, Klassik

Die große Johann-Strauß-Gala - unsterbliche Arien und Duette der Strauß Familie

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE-ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig. Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht. Die unsterblichen Operetten werden so aufgeführt, wie Johann Strauß selber es sich gewünscht hätte: als ein Rausch farbenprächtiger Kostüme, erstklassiger Stimmen und mitreißender Melodien, als ein Fest der Sinne! Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1021303.htm
Preis: 29,00 bis 34,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 21. Okt
Sonntag
ab 16:00 Uhr
Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon - Ein Familienmusical von REINHARD LAKOMY und MONIKA EHRHARDT
Bühnenshow, Bühne

Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon - Ein Familienmusical von REINHARD LAKOMY und MONIKA EHRHARDT

Der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt wachsen lassen, eins mit einem blauen Ypsilon darauf, ein Buchstabe! Die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel kennen ja schon einige Buchstaben, aber ein Ypsilon? Gibt es überhaupt Wörter mit einem Ypsilon? Keine wichtigen, oder? Anstimmen kann man das Traumblatt ja mal. Da springt das Ypsi heraus, singt und tanzt, denn heute ist es endlich einmal wichtig. Die uralte Buchstabenhexe Alrune ist donnergewaltig wütend. Das Ypsilon soll sofort zurück ins Lexikon. Auf einmal ist das Ypsi verschwunden. Wo ist es hin? Der Traumzauberbaum schickt seine Waldgeister und die Kinder auf eine abenteuerliche Reise, um es zurück zu holen. Denn was soll sonst werden aus den Geschichtenliedern und den Märchen, wenn da einfach ein Buchstabe fehlt? Ob es gelingt, das Ypsi zurückzuholen? Die Show ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren und dauert ca.80 Minuten ohne Pause. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/972821.htm
Preis: 20,80 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 25. Okt
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Multivisionsshow "Norwegen" - Faszination zwischen Polarlicht und Mitternachtssonne
Dia-Vortrag, Vortrag, Sonstige

Multivisionsshow "Norwegen" - Faszination zwischen Polarlicht und Mitternachtssonne

Die Vielfalt der landschaftlichen Reize macht Norwegen zu einem faszinierenden Reiseland. Das Panorama reicht von den Stränden im Süden über die bekannte Fjordlandschaft mit ihren tief eingeschnittenen Tälern und Gletschern bis zur unendlichen Weite und Einsamkeit nördlich des Polarkreises, dem Land der Mitternachtssonne. Am Nordkap möchte wohl jeder irgendwann einmal stehen, dennoch galt auch auf dieser Reise durch die Heimat der Trolle wieder einmal "Der Weg ist das Ziel". Die sympathischen Hafenstädte Oslo, Bergen und Tromsö fehlen also ebenso wenig wie die hölzernen Stabkirchen oder die verschlafenen Fischerdörfer auf den Lofoten. "Inseln unter dem Licht" oder "Inseln der Götter" sind nur zwei der Beinamen, den dieses Paradies am Nordrand Europas bekommen hat. Bizarre Berge, bunte Holzhäuser, türkisfarbenes Wasser und schneeweiße Sandstrände überraschen immer wieder den Besucher. Weltbekannt ist die Lofotfischerei. Seit Jahrhunderten beginnt im Winter die Jagd auf den Dorsch während seiner jährlichen Wanderung von der Barentsee zu den Lofoten. Unzählige Fischerboote tummeln sich auf dem Wasser und die typischen Holzgestelle, auf denen der Fisch bis zum Sommer getrocknet wird, bestimmen das Bild auf den Inseln. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1190252.htm
Preis: 12,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 28. Okt
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Die Nacht des Schreckens
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Die Nacht des Schreckens

Episode I: Wie alles begann Die Nacht des Schreckens Willkommen zur Geburtstagsfeier! Lord Ashtonburry, wohlhabender Hausherr auf Schloss Darkwood – ein altehrwürdiges Herrenhaus in Schottland – feiert seinen 60. Geburtstag. Im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, eines Vereins zur Erhaltung des schottischen Brauchtums, wird gefeiert und ein delikates 4-Gänge-Menü serviert. Freunde, Wegbegleiter vergangener Zeiten – alles was Rang und Namen hat findet sich ein, um dieses Jubelfest zu begehen. Wirklich alle? Wurde nicht einer vergessen? Einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte? Ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry legt. Wird der Fluch sich erfüllen? Fordert der dunkle Schatten auch andere Opfer? Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1191858.htm
Preis: 88,90 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2018 7. Nov
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Dr. Mark Benecke - "Bakterien, Gerüche und Leichen"
Vortrag, Sonstige

Dr. Mark Benecke - "Bakterien, Gerüche und Leichen"

Ein Student kommt eines Tages in den Kurs und sammelt Gerüche ein. Das erinnert Mark an den Fall eines Serienmörders, dessen Spuren ebenfalls über Gerüche ermittelt wurden und riecht bei seinen Leichen künftig etwas genauer hin. Kriminalbiologe DR. MARK BENECKE widmet sich auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte: Wieso sind beispielsweise die Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel? Somit ist nicht der Tod BENECKES Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht... Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt. Durch BENECKES Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Allerdings kann sich dem Betrachter beim Anblick einiger Fotos leicht schon mal der Magen umdrehen. Denn gezeigt werden nicht die üblichen Bilder, sondern Aufnahmen stark entstellter Leichen. Nur durch detaillierte Nahaufnahmen lassen sich die wirklich interessanten Fragen klären. Der Kölner Kriminalbiologe wurde vom FBI ausgebildet und operiert international. BENECKE hat Speziallabors in Kolumbien, Vietnam und auf den Philippinen errichtet. Zahlreiche Radio und TV-Auftritte zeugen vom großen Interesse der Öffentlichkeit an seiner Arbeit. Hier bekommt der Zuschauer nun einen Einblick in die Arbeit eines der bekanntesten und erfolgreichsten Kriminalbiologen der Welt … Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1036968.htm
Preis: 27,30 bis 29,50 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 9. Nov
Freitag
ab 19:30 Uhr
Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"
Comedy, Kabarett, Bühne

Marlene Jaschke - "nie wieder vielleicht"

„nie wieder vielleicht“ - in der kleinen Welt der Marlene Jaschke ist einiges in Bewegung geraten: Ein ausländischer Investor kauft den Schraubengroßhandel Rieger, Ritter, Berger & Sohn, bei dem Frau Jaschke als Chefsekretärin arbeitet. Werden die neuen Herren sie übernehmen? Endlich: das erste wirkliche Rendezvous mit ihrem Arbeitskollegen Siegfried Tramstedt, ihrer großen Liebe. Findet Marlene Jaschke nun ihr privates Glück? Und wie geht es ihrer Freundin Hannelore Knauer, mit der sie nun schon seit vielen Jahren in der Buttstraße 5b am Hamburger Fischmarkt wohnt? Pflegt sie noch immer ihre Lebenskrise? In ihrer liebenswerten, fast kindlich naiven Art erzählt Marlene Jaschke von den großen Veränderungen, die sich in ihrem Leben vollziehen. Unterstützung erfährt sie natürlich wieder von dem Orgelspieler der St. Trinitatisgemeinde, Herrn Griepenstroh. Die Bühnenprogramme von Jutta Wübbe sind Kult. Ihr treues Publikum liebt die zeitlose Kunstfigur Marlene Jaschke gerade auch für ihre kleinen menschlichen Schwächen. Bundesweit bekannt wurde Marlene Jaschke u.a. durch ihre legendären Auftritte in der „Schmidt“ - Mitternachtsshow des NDR. Mit ihrem neuen Programm „nie wieder vielleicht“ feiert die Hamburger Komikerin Jutta Wübbe in diesen Tagen ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum - ganz bescheiden und ohne Medienrummel. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1083556.htm
Preis: 34,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2018 11. Nov
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Der Spuk von Darkwood Castle
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Der Spuk von Darkwood Castle

DER SPUK VON DARKWOOD CASTLE Willkommen zur Versteigerung! Die geladenen Gäste finden sich im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, Stammsitz derer von Ashtonburry ein. Das Schloss soll versteigert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr finanzierbar. Mysteriöse Gerüchte machen die Runde. Was ist dran an der Geschichte, dass der 4. Lord Ashtonburry einen Schatz mitsamt seiner untreuen Gattin und deren erlegten Liebhaber in den Gemäuern des Anwesens eingemauert hat? Gibt es den sagenumwobenen Geist des Hauses Ashtonburry wirklich? Verlässt dieser des Nachts die feuchte Gruft, um seine letzte Ruhestätte zu schützen? Wird er nicht ruhen, bis die Schuldigen gefunden und zur Rechenschaft gezogen sind? Viele Fragen, die vielleicht im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs schaurige Antworten erhalten werden. Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1233759.htm
Preis: 88,90 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2018 14. Nov
Mittwoch
ab 19:00 Uhr
Rose Ausländer und Selma Meerbaum-Eisinger :  Zwei Stimmen aus Czernowitz - Ein literarisch-musikalischer Abend mit Ursula Kurze
Lesung mit Musik, Lesung, Sonstige

Rose Ausländer und Selma Meerbaum-Eisinger : Zwei Stimmen aus Czernowitz - Ein literarisch-musikalischer Abend mit Ursula Kurze

Ein literarisch-musikalischer Abend mit Ursula Kurze Im Rahmen der Lesereihe Texte & Tannine laden müritz.buch, das Haus des Gastes und der Nordkurier als Medienpartner diesmal in Kooperation mit der Europäischen Akademie M-V e.V. und der Landeszentrale für politische Bildung zu einem poetischen und musikalischen Abend mit historischem Gewicht. Anlass ist der 80. Jahrestag der Reichspogromnacht vom 9. November 1938. Mit Rose Ausländer und Selma Meerbaum-Eisinger werden Werke zweier großer Dichterinnen aus der heutigen Westukraine präsentiert. Nicht ohne Tragik und dennoch beeindruckend poetisch. Die beiden Lyrikerinnen aus Czernowitz wurden von den Nationalsozialisten verfolgt. Selma Meerbaum- Eisinger verstarb als 18-Jährige im Getto, Rose Ausländer gelang es, in einem Versteck zu überleben. Ihre Texte sind geprägt von der Landschaft, dem Leben, den Kulturen, den Sprachen und den historischen Ereignissen, die sie in der Bukowina, dem Grenzraum zwischen Mittel-, Südost- und Osteuropa umgaben. Mit ihnen soll an die schrecklichen Ereignisse vor 80 Jahren erinnert werden und an das, was danach folgte, die Shoa. Auch heute, in einer Zeit, in der der Rechtspopulismus wieder an Bedeutung gewinnt, sollen die Worte Aufmerksamkeit schaffen, damit sich Diskriminierung, Verfolgung und Völkermord nicht wiederholen. Die Gitarristin, Sängerin, Schauspielerin und Komponistin Ursula Kurze stellt die bewegenden Lebensgeschichten der beiden Frauen vor und untermalt den Abend mit Vertonungen ihrer Gedichte. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1263345.htm
Preis: 10,40 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine
Hotel am Müritz-Nationalpark Specker Str. 71 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 62190
Q1 Servicequalität Deutschland
holidaycheck award
Partner - Müritz Nationalpark
Restaurant Guide Michelin
Waren Müritz - Hotelgemeinschaft e.V.