• Schnellsuche zum günstigsten Preis

Service Veranstaltungen im Haus & Rund um Waren / Müritz

151 Termine gefunden
2020 21. Aug
Freitag
ab 19:30 Uhr
Oper mal anders - Madama Butterfly
Oper, Klassik

Oper mal anders - Madama Butterfly

"Madama Butterfly" von Giacomo Puccini (1858 - 1924) fundiert und unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant… Bei Oper mal anders erleben die Gäste die Meisterwerke der Opernliteratur quasi „nackt“ – ohne Sänger, Orchester und Bühnenbild. Man lacht, man weint, und vor allem versteht man nicht nur die zum Teil haarsträubenden Handlungsabläufe, sondern auch die versteckten musikalischen Zusammenhänge. Dies alles präsentiert Richard Vardigans mit fundiertem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbaren englischen Humor - eine One-Man-Show der Extraklasse. Der gebürtige Engländer studierte Klavier, Violine und Querflöte in London und Birmingham. Im Fach Musikwissenschaft an der Universität Birmingham gewann er 1973 den „Barber Scholarship“. Anschließend studierte er Dirigieren als Stipendiat des DAAD an der Hochschule der Künste Berlin und an der Accademia Musicale Chigiana in Siena, wo er Meisterschüler von Franco Ferrara war. Seit über 35 Jahren ist er als Pianist, Dirigent und Dozent tätig – zuletzt als Generalmusikdirektor der Erzgebirgischen Theater und Orchester GmbH. Neben CD- und Studioaufnahmen (u.a. für die BBC und den Niederländischen Rundfunk) gibt er seit vielen Jahren und in verschiedenen Sprachen Konzert- und Operneinführungen, bei denen die Nähe zum Publikum im Vordergrund steht. 2005 gründete Richard Vardigans „Talking about Opera“ – ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen rund um die Oper. Mit seiner Reihe „Oper mal anders“ ist er inzwischen in ganz Deutschland ein gefragter Gast. Die Karten sind aufgrund der begrenzten Plätze nur im Vorverkauf in der Waren (Müritz)-Information erhältlich, Kontakt Tel. 03991 74 77 90 Bitte beachten Sie die Hinweise und Aushänge zu geltenden Bedingungen zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1589073.htm
Preis: 0,00 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 21. Aug
Freitag
ab 19:30 Uhr
Musikkabarett Schwarze Grütze - Programm: "Vom Neandertal ins Digital"
Musikkabarett, Kabarett, Bühne

Musikkabarett Schwarze Grütze - Programm: "Vom Neandertal ins Digital"

BITTE BEACHTEN SIE: Alle Richtlinien im Zusammenhang mit Veranstaltungen im Bürgersaal Waren sind unter www.buergersaal-waren.de/Corona nachzulesen. ***************************** Die neuen Lieder von Dirk Pursche und Stefan Klucke sind wieder äußerst bitterwitzige Gesellschafts-Selfies. Das Duo hält seine Kamera direkt auf unsere schlimmen Stellen und entwickelt daraus seine sehr lustigen Geschichten: Da versteckt sich einer zum Grillen hinter der Garage, damit es ja der Kühlschrank nicht sieht. Ein anderer geht wegen der Mieterhöhung nachts mit dem Metalldetektor über den Friedhof. Die intelligente Autokorrektur ändert das Wort „Bürste“ in „Brüste“, nur weil da ein Mann vor dem Bildschirm sitzt. Ein Kindergartenkind hilft etwas nach, damit die Zahnfee endlich den Restbetrag für das I-Phone bringt. Das Musikkabarett Schwarze Grütze legt den Finger in die offene Festplatte der Gesellschaft. Da trifft künstliche auf künstlerische Intelligenz und Download auf Herzblut. Die beiden bösen Barden bleiben ihrem Ruf treu: Pechschwarzer Humor paart sich mit genialen Wortspielen - ein ausgesprochen analoges Vergnügen! Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1469051.htm
Preis: 12,00 bis 18,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 27. Aug
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
MARGA Bach/Norbert Schultz: Mit Schnucki nach Kentucki - Sommernächtliche Frechheiten in Berliner-Schnauze-MundART
Comedy, Kabarett, Bühne

MARGA Bach/Norbert Schultz: Mit Schnucki nach Kentucki - Sommernächtliche Frechheiten in Berliner-Schnauze-MundART

BITTE BEACHTEN SIE: Alle Richtlinien im Zusammenhang mit Veranstaltungen im Bürgersaal Waren sind unter www.buergersaal-waren.de/Corona nachzulesen. ******************** Ja richtig, diese beiden kennen Sie aus dem aktuellen Hahnemann-Programm "Frech wie Rotz" - MARGA Bach und Norbert Schultz. Das erfolgreiche Zusammenspiel hat sie bewogen, die "Sommernächtlichen Frechheiten" zu gestalten, und so begeben sich die beiden Komiker auf die Reise nach Kentucki. Dabei begegnen sie einem berauschten Hasen, schlucken Bier für den Regenwald, reden über ihre Erfahrung mit ner Steuerklärung, suchen gemeinsam den G-Punkt der Welt und überwinden noch andere literarische Durststrecken. Begleitet werden sie auf ihrer Weltreise von einem Berliner Schluckspecht. Lassen Sie die Kronkorken knallen bis die Lichter ausgehen! Ein amüsanter Comedy-Theaterabend in Berliner-Schnauze-MundART. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1397891.htm
Preis: 22,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 28. Aug
Freitag
ab 20:00 Uhr
Das Sherlock Musical
Musical, Musiktheater, Theater, Bühne

Das Sherlock Musical

Wir befinden uns im frühen 20. Jahrhundert. Der Diebstahl geheimer Kriegsdokumente führt Sherlock Holmes wieder aus seinem Gefühl der Nutzlosigkeit, in welchem er seit Monaten ohne neue Aufträge siecht. Nach Ausbruch des 1. Weltkriegs wird Holmes vom englischen Geheimdienst eingeschaltet, die kriegsentscheidenden Dokumente zu finden. Denn wer das Wissen und die Vormacht im Luftkrieg hat, kann den ganzen Krieg gewinnen. Ein spannendes Wettrennen zwischen Sherlock und dem jungen deutschen Spion Peter beginnt. Und Sherlock Holmes ahnt noch nicht, dass ein Geheimnis rund um Peter sein ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Die Handlung des Werkes ist aktueller denn je, denn es ist eine deutsch-britische Koproduktion. Ein Kreativteam um Komponist Vladyslav Bakhanov und BBC-Autor Alan Wilkinson erarbeitete die Geschichte gemeinsam mit der deutschen Regisseurin Bettina Montazem, um Großbritannien und Deutschland in einer Geschichte zusammenzuführen. Und damit in Zeiten des Brexit auch an eine Zeit zu erinnern, als Frieden in Europa noch keine Alltäglichkeit war. Ein spannender Thriller um Intrige, Spionage, Liebe und Mord. Hinreißende Songs, packende Choreographien, aufwendige Kostüme der viktorianischen Zeit Ballett und ein bezaubernder Cast. Quelle: Live Stage Productions UG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1512804.htm
Preis: 22,00 bis 36,50 €
Richard-Wossidlo-Straße 5c Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 29. Aug
Samstag
ab 20:00 Uhr
Das Sherlock Musical
Musical, Musiktheater, Theater, Bühne

Das Sherlock Musical

Wir befinden uns im frühen 20. Jahrhundert. Der Diebstahl geheimer Kriegsdokumente führt Sherlock Holmes wieder aus seinem Gefühl der Nutzlosigkeit, in welchem er seit Monaten ohne neue Aufträge siecht. Nach Ausbruch des 1. Weltkriegs wird Holmes vom englischen Geheimdienst eingeschaltet, die kriegsentscheidenden Dokumente zu finden. Denn wer das Wissen und die Vormacht im Luftkrieg hat, kann den ganzen Krieg gewinnen. Ein spannendes Wettrennen zwischen Sherlock und dem jungen deutschen Spion Peter beginnt. Und Sherlock Holmes ahnt noch nicht, dass ein Geheimnis rund um Peter sein ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Die Handlung des Werkes ist aktueller denn je, denn es ist eine deutsch-britische Koproduktion. Ein Kreativteam um Komponist Vladyslav Bakhanov und BBC-Autor Alan Wilkinson erarbeitete die Geschichte gemeinsam mit der deutschen Regisseurin Bettina Montazem, um Großbritannien und Deutschland in einer Geschichte zusammenzuführen. Und damit in Zeiten des Brexit auch an eine Zeit zu erinnern, als Frieden in Europa noch keine Alltäglichkeit war. Ein spannender Thriller um Intrige, Spionage, Liebe und Mord. Hinreißende Songs, packende Choreographien, aufwendige Kostüme der viktorianischen Zeit Ballett und ein bezaubernder Cast. Quelle: Live Stage Productions UG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1512820.htm
Preis: 22,00 bis 36,50 €
Richard-Wossidlo-Straße 5c Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 2. Sep
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Zauberlehrling trifft Taucher
Komödie, Theater, Bühne

Zauberlehrling trifft Taucher

- ein Wettstreit der besonderen Art - Es hätte ein schöner Auftritt werden können… hätte. Balladen, verfasst von Goethe und Schiller. Vorgetragen von einer Koryphäe des Balladenvortrags schlechthin. Und dann? Dann mischt sich jemand ein, weil er meint, es besser zu können. So entspinnt ich ein Wettstreit - Wort um Wort, Vers um Vers, Ballade um Ballade – bei dem die Texte als Waffen in diesem Gefecht dienen. Und zunehmend gewinnt der Spaß sowohl bei den Kontrahenten als auch bei den Zuschauern die Oberhand. Es erwarten Sie an diesem Abend die klassischen Balladen des „Balladenjahres 1797“, in dem viele der bekanntesten Dichtungen Goethes und Schillers entstanden. Spiel: Moritz Röhl, Thomas Fedrowitz Regie: Reinhold Koch Die Karten sind aufgrund der begrenzten Plätze nur im Vorverkauf in der Waren (Müritz)-Information erhältlich, Kontakt unter Tel. 03991 74 77 90 Bitte beachten Sie die Hinweise und Aushänge zu geltenden Bedingungen zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1589120.htm
Preis: 0,00 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 11. Sep
Freitag
ab 19:30 Uhr
Oper mal anders - Fidelio
Oper, Klassik

Oper mal anders - Fidelio

"Fidelio" von Ludwig van Beethoven fundiert und unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant… Bei Oper mal anders erleben die Gäste die Meisterwerke der Opernliteratur quasi „nackt“ – ohne Sänger, Orchester und Bühnenbild. Man lacht, man weint, und vor allem versteht man nicht nur die zum Teil haarsträubenden Handlungsabläufe, sondern auch die versteckten musikalischen Zusammenhänge. Dies alles präsentiert Richard Vardigans mit fundiertem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbaren englischen Humor - eine One-Man-Show der Extraklasse. Der gebürtige Engländer studierte Klavier, Violine und Querflöte in London und Birmingham. Im Fach Musikwissenschaft an der Universität Birmingham gewann er 1973 den „Barber Scholarship“. Anschließend studierte er Dirigieren als Stipendiat des DAAD an der Hochschule der Künste Berlin und an der Accademia Musicale Chigiana in Siena, wo er Meisterschüler von Franco Ferrara war. Seit über 35 Jahren ist er als Pianist, Dirigent und Dozent tätig – zuletzt als Generalmusikdirektor der Erzgebirgischen Theater und Orchester GmbH. Neben CD- und Studioaufnahmen (u.a. für die BBC und den Niederländischen Rundfunk) gibt er seit vielen Jahren und in verschiedenen Sprachen Konzert- und Operneinführungen, bei denen die Nähe zum Publikum im Vordergrund steht. 2005 gründete Richard Vardigans „Talking about Opera“ – ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen rund um die Oper. Mit seiner Reihe „Oper mal anders“ ist er inzwischen in ganz Deutschland ein gefragter Gast. Die Karten sind aufgrund der begrenzten Plätze nur im Vorverkauf in der Waren (Müritz)-Information erhältlich, Kontakt unter Tel. 03991 74 77 917 Bitte beachten Sie die Hinweise und Aushänge zu geltenden Bedingungen zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Quelle: Haus des Gastes Waren (Müritz) Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1589093.htm
Preis: 0,00 €
Neuer Markt 21 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 17. Sep
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Jürgen von der Lippe liest "Nudel im Wind" - plus Best of bisher
Lesung, Sonstige

Jürgen von der Lippe liest "Nudel im Wind" - plus Best of bisher

Der Leseonkel der Nation ist wieder unterwegs. Im Lesereisegepäck sind der im Januar 2019 erscheinende erste Roman „Nudel im Wind“, eine Medienkrimi-Satire, sowie ein kleines "Best of" der bisherigen 15 Bücher. Könnte ein langer, lachtränenreicher Abend werden! Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1230609.htm
Preis: 33,30 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 4. Okt
Sonntag
ab 18:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn

Episode VI der Ashtonburry-Chronik Der Teufel der Rennbahn Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie? Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um… Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, der – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird. Und schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall? Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist? Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird? Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1563149.htm
Preis: 95,50 €
Schloßstraße 06 Klink Mecklenburg-Vorpommern
2020 13. Okt
Dienstag
ab 19:30 Uhr
Kabarett Leipziger Pfeffermühle - Neues Programm: "Der führerlose Aufzug"
Kabarett, Bühne

Kabarett Leipziger Pfeffermühle - Neues Programm: "Der führerlose Aufzug"

„DER FÜHRERLOSE AUFZUG“ von und mit Meigl Hoffmann & Bernard Paschke Regie: Dieter Richter Unrasiert und fern der Heimat? Dann Herzlich Willkommen im Hotel der Leipziger Pfeffermühle. Eine Absteige mit Niveau. Hier teilen sich Witz und Verstand ein Zimmer, der Roomservice kredenzt den filetierten Zeitgeist an gepfefferter Pointe und die Zimmermädchen geben ihren Senf dazu...An der Bar gibt es neben Gags und Snacks auch geistige Getränke - schütten Sie sich aus vor Lachen, wir schenken Ihnen nach. Meigl Hoffmann, der Elefant terrible des Leipziger Brett’l, und Bernard Paschke, der Rainman des politischen Kabaretts und jüngstes Ensemblemitglied der Pfeffermühle, nehmen kein Brett vor den Kopf in der aktuellen Pfeffermühlenproduktion. Die Kofferträger des feinen Humors ecken an - aber das kommt in den besten Kreisen vor. Portier Hoffmann lässt Sie ein in den Mikrokosmos Hotel und Liftboy Paschke bringt Sie auf Ihr Zimmer. Da ist Unfug im Verzug im Aufzug. Ein Fahrstuhl geht auf und ab, und wer immer nur nach oben will, geht zwar irgendwann durch die Decke, hat dann aber einen Dachschaden. Also bleiben Sie auf dem roten Teppich und checken Sie für zwei Stunden ein im witzigsten Hotel der Stadt. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1534791.htm
Preis: 23,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 19. Okt
Montag
ab 19:00 Uhr
Gregor Gysi - "Ein Leben ist nicht genug" - Lesung aus der Autobiografie
Lesung, Sonstige

Gregor Gysi - "Ein Leben ist nicht genug" - Lesung aus der Autobiografie

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1520649.htm
Preis: 26,00 bis 28,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 22. Okt
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
"Vietnam - Abenteuer im Land der Drachen" - Multivisionsshow von und mit Olaf Schubert
Multivisionsshow, Sonstige

"Vietnam - Abenteuer im Land der Drachen" - Multivisionsshow von und mit Olaf Schubert

Wer sich auf eine Reise durch Vietnam begibt, ist überwältigt von der Schönheit und dem kulturellen Facettenreichtum des Landes. Pulsierende Metropolen mit dem typisch chaotischen Verkehr, hektisches junges Leben in den Straßen und Gerüche und Geschmäcker, die alle Sinne berühren. Kolonialarchitektur in aller Fülle, duftender leckerer Vietnamkaffee. All das vielleicht Dinge, die Reisende schon immer und immer wieder nach Vietnam ziehen. Vielleicht reizt aber auch das Leben in den kleineren Ortschaften und im Dschungel oder die faszinierende endlos erscheinende Küste mit ihren verträumten Lagunen. Die fotografisch-filmische Reise führt vom Süden des Landes mit der Insel Phu Quoc und dem Con Dao Archipel über das Mekongdelta bis ganz hinauf an die chinesische Grenze in die schroffe Bergwelt Nordvietnams. Die teils noch mit Sonderpermit zu bereisende nordvietnamesische Provinz Hà Giang wartet auf mit spektakulären Schluchten und monumentalen Karstfelsen. Vietnam, das die Welt einst mit Krieg in Verbindung brachte und aufrüttelte, hat die Reise in die Zukunft längst begonnen und befindet sich in einem rasanten Wandel. Für Olaf Schubert zählt Vietnam indessen zu einem der wahrhaft authentischen asiatischen Länder. Ungezähmter Trubel und meditative Stille, alles auf einer über 3000 km langen Reise. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1492515.htm
Preis: 12,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 3. Nov
Dienstag
ab 19:30 Uhr
Thilo Sarrazin - liest aus seinem Bestseller "Wunschdenken"
Lesung, Sonstige

Thilo Sarrazin - liest aus seinem Bestseller "Wunschdenken"

Werden wir gut regiert? Oder bleibt die Politik hinter ihren Möglichkeiten zurück? Und wenn das so ist – woran liegt das? Gibt es Techniken guten Regierens? In seinem Bestseller beschreibt Thilo Sarrazin die Mechaniken von Politik, ihre typischen Fehler und die Gründe für den Erfolg oder Misserfolg von Gesellschaften. Er verdeutlicht, warum die Vorstellungen und Träume von einer besseren Gesellschaft oft nichts Gutes hervorgebracht haben. Von hier schlägt der Autor den Bogen zu den gravierenden Fehlern der aktuellen deutschen Politik von der Einwanderung bis zur Energiewende und erklärt ihre tieferen Ursachen. Auf dieser Grundlage gibt er seine Antworten auf die großen Fragen zur Zukunft Deutschlands. Wer dieses Buch gelesen hat, wird Politik mit anderen Augen betrachten und besser verstehen, wie politische Fehlentwicklungen zustande kommen und wie sie vermieden werden können. "Zu lange hat die Politik versäumt, die wirklich wichtigen Fragen zu adressieren. Deutschlands Zukunft wird sich nicht an Genderfragen oder Klimadebatten entscheiden - Deutschlands Zukunft entscheidet sich an den Themen Währung, Einwanderung, Bildung. Damit steht zugleich auch die Zukunft Europas auf dem Spiel." Thilo Sarrazin Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1516182.htm
Preis: 22,00 bis 24,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 8. Nov
Sonntag
ab 15:30 Uhr
Wiener Operetten Revue - Zauber der Operette
Operette, Musiktheater, Klassik

Wiener Operetten Revue - Zauber der Operette

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor, enem Moderator und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig. Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1494296.htm
Preis: 19,00 bis 37,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
2020 12. Nov
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Im wilden Kaukasus - - mit dem VW-Bus durch Russland und Georgien
Multivisionsshow, Sonstige

Im wilden Kaukasus - - mit dem VW-Bus durch Russland und Georgien

Im August 2018 starteten Conny Schefter und Frank Moerke mit ihrem VW-Bus Richtung Osten mit dem Ziel Kaukasus. Der Weg führte sie zunächst durch das Baltikum und dann durch die Weiten Russlands, bis sie nach fast 4.000 km vor dem Elbrus standen - mit 5.642 m der höchste Berg in dem Hochgebirge. In Tschetschenien erkundeten sie u.a. die Städte Grosny und Argun. Statt Kriegsruinen fanden die beiden moderne, islamisch geprägte Städte mit pulsierendem Leben und lachenden Menschen. Auf teilweise grenzwertigen Straßen ging es dann durch Bergwelt Georgiens. In einsamen Hochtälern und kleinen Bergdörfern wird das Leben von der Natur, karger Landwirtschaft und Tierhaltung bestimmt. Der Osten des Landes gilt als die Wiege des Weinbaus überhaupt. In den kleinen Dörfern Swanetiens boten einst Wehrtürme der Familienclans Sicherheit vor Feinden. Noch heute prägen diese Türme das Bild der Orte. Conny und Frank erlebten die herzliche Gastfreundschaft der Russen und Georgier und wanderten durch die wilde kaukasische Bergwelt. In beeindruckenden Bildern berichten sie in einer 100minütigen Live-Reportage von den Erlebnissen ihrer Reise. Quelle: Bürgersaal Waren Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1493384.htm
Preis: 12,00 €
Zum Amtsbrink 9 Waren Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine
Hotel am Müritz-Nationalpark Specker Str. 71 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 62190
Q1 Servicequalität Deutschland
holidaycheck award
Partner - Müritz Nationalpark
Restaurant Guide Michelin
Waren Müritz - Hotelgemeinschaft e.V.
Fahrradfreundlicher Gastbetrieb für Ihre Radreise