• Schnellsuche zum günstigsten Preis

Erleben & Entschleunigen Es verwischen die Grenzen vom natürlichen Bezug zum irrealen Bild

In allen Räumlichkeiten des Hotel zeigt Janett Heske (freie Architektin, Inhaberin) ausgewählte Arbeiten in unterschiedlichen Techniken, wie Spachtel in Acryl, Aquarell, Pastell und Blei.
Die Aquarelle übermitteln Leichtigkeit, ohne die Bodenständigkeit zu verlieren. Die Arbeiten werden in strahlenden Farben gezeigt, die förmlich Lebensfreude versprühen.
In den Zeichnungen werden Körper vom leichten Bleistiftstrich umspielt und lassen genügend Raum für eigene Fantasie.
Die Acrylbilder versprühen Lebensfreude, Humor und Frische.

Es verwischen die Grenzen vom natürlichen Bezug zum irrealen Bild. Das geschulte Auge des Betrachters wird auf die Probe gestellt.

Es die größte Herausforderung den Augenblick fest zu halten, eine Stimmung zu erzeugen und Emotionen zu wecken, so dass der Betrachter eintaucht und sich auf eine Reise einlässt… Janett Heske
Hotel am Müritz-Nationalpark Specker Str. 71 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 62190
Q1 Servicequalität Deutschland
holidaycheck award
Partner - Müritz Nationalpark
Restaurant Guide Michelin
Waren Müritz - Hotelgemeinschaft e.V.